Herbstlehrgang Hochzeitsplaner IHK beginnt

an diesem Wochenende. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, sodaß die Teilnehmerinnen empfangen werden können. Ich freue mich riesig, alle nun persönlich kennenzulernen! Wir haben wieder Quereinsteiger aus allen Berufssparten dabei: eine medizinische Fachangestellte, eine selbständige Webentwicklerin und Hotelfachfrau. Aber auch eine Rechtsanwalt- und Notarfachangestellte, Konditorin, technische Zeichnerin, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Alle haben sich für das 1. Wochenende zum Thema Businessplan und Konzept gut vorbereitet und die ersten Ansätze an mich geschickt. Da schlummert wieder riesen Potenzial, dass wir morgen entdecken werden, wenn wir die Inhalte des Businessplans besprechen. Spannend wird es immer für mich, wenn wir die Persönlichkeiten entdecken und in das Konzept mit einfügen. Da entstehen immer AHA Momente zu dem Thema Markenfindung, Alleinstellungsmerkmal, Positionierung und Zielgruppenfindung. Der Markt ist groß, aber welche Brautpaare möchte ich ansprechen? Wie sieht mein Kundenavatar aus und welche Vision habe ich mit meiner Hochzeitsagentur. Das sind die Themen für das 1. Wochenende und nachdem Herr Holaus von der IHK Pfalz alle begrüßt hat, können wir starten 🙂

Wer jetzt Lust auf diesen Beruf bekommen hat und sich informieren möchte, kann mich gerne anrufen: 06237/40 30 313

Karriere Hochzeitsplaner